88

Eduard-Schönenberger-Platz, Forchstrasse

88

Diese Grünanlage beim EW-Unterwerk Fröschgülen gegenüber der Kreuzung Berg-/Forchstrasse wird 1954 auf Anregung des VVH dem Andenken an den Herrliberger Mundartdichter Eduard Schönenberger (1843–1898) gewidmet.
Die Bronzeschlange als Wassereinlauf wird vom Herrliberger Künstler Carl Fischer (1888–1987) geschaffen.