Neugierig auf Herrliberg? Hafen Herrliberg Herrliberger Chilbi Panorama Reformierte Kirche Gemeindehaus alte Dorfstrasse / ref. Kirche

Gruppe Archiv: Dorfarchiv und Vogtei-Vitrinen

Kontakt: Antonia Baumann, Tel: 044 915 27 26

Im Dachgeschoss des Wohnhauses Vogtei besteht seit 1991 ein Dorfarchiv, wo Herrliberger Zeitzeugnisse registriert und dokumentiert werden. Die Gruppe Archiv, bestehend aus Marie-Louise Hess, Lotti Lamprecht und Antonia Baumann, gab auch den Anstoss zum "Wetzwiler-Fest" (1997) oder regte 2001 die Gemeinde zum Kauf der Marmorskulptur von Jaya Schürch an (seeseits der Zehntenscheune Vogtei).

Zwischen 2002 und 2004 führte die Gruppe Archiv unter dem Titel "Oral History" Interviews mit rund 30 älteren Dorfbewohnern durch. Diese erlebte Geschichte wurde gekrönt durch eine Filmaufzeichnung, die Gespräche mit 12 Herrlibergerinnen und Herrliberger live dokumeniert.

Die Gruppe Archiv erstellt laufend Texte mit ortsgeschichtlichem Inhalt, u.a. für die Vitrinen-Ausstellungen, für das 2003 von der Gemeinde herausgegebene Büchlein "Herrliberg auf alten Ansichtskarten 1899 bis 1960", für den Bereich Ortsgeschichte auf der Gemeindewebseite und regelmässig für die Zürichsee-Zeitung.

Seit 2005 ist die Gruppe Archiv mit dem Dorfarchiv Mitglied der Antiquarischen Gesellschaft in Zürich.

 

» Antiquarische Gesellschaft
» Ortsgeschichte / Name / Wappen
» Ortsgeschichte VVH
» Gruppe Herrliberger Kalender
» Presse-Artikel
» Drucksachen
» Rudolf Egli
» Edi Lanners